Direkt zum Inhalt

Lärmschutzwand Bahnanlage Ditzingen

Auftraggeber:
Stadt Ditzingen

Beschreibung:

Das bestehende Wohngebiet an der Württembergstraße in Ditzingen liegt innerhalb des Lärmsanierungsgebietes der Deutschen Bahn. Entlang der Bahnanlage war eine 450m lange und 4,0m hohe Lärmschutzwand erforderlich. Entlang der Strecke war ein Unterführungsbauwerk zu queren, was eine besondere statische Konstruktion erforderte.

Leistung:

  • HOAI Leistungsphasen 1-6, inkl. Genehmigungsplanung nach DB Netz AG Standard

Bearbeitung:
2014 bis 2015

Baukosten:
ca. 0,65 Millionen Euro