Direkt zum Inhalt

Fußgängerunterführung Stuttgart-Zazenhausen

Auftraggeber:
Stadt Stuttgart/ STEG Stadtentwicklungsgesellschaft

Beschreibung:
Im Stadtteil Zazenhausen ist das neue Wohngebiet durch eine Bahnstrecke vom Ort abgetrennt. Durch den Bau einer Fußgängerunterführung soll eine bessere Verzahnung des Wohngebiets mit dem Ort erfolgen.

Leistung:

  • Nutzwertanalyse, Vorentwurfsplanung mit Untersuchung von verschiedenen Bauweisen (offene bzw. geschlossene Bauverfahren)
  • Entwurfsplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung
  • Planung der Vorflächen an den Portalen
  • Koordination der Bahnsicherungsarbeiten

Bearbeitung:
10/2008 bis 09/2011

Baukosten:
ca. 4 Millionen Euro